phoniatrisch-pädaudiologische Praxis in Leer

Herzlich willkommen!

Wir möchten uns und unsere medizinischen Leistungen mit diesem Internetauftritt vorstellen. Sollten Fragen offen bleiben, sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

Über Phoniatrie und Pädaudiologie

Hervorgegangen aus dem medizinischen Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, entstand 1993 das eigenständige Fachgebiet „Phoniatrie und Pädaudiologie“.

Die Phoniatrie beinhaltet hierbei die Behandlung von Störungen von Stimme und Sprache sowie des Schluckens und Sprechens. Das Gebiet der Pädaudiologie befasst sich mit Hörstörungen und Störungen der Hörverarbeitung und Hörwahrnehmung im Kindesalter. Seit 2005 wird die deutsche Bezeichnung „Facharzt für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen“ verwendet.

Leistungen


Die Leistungen unserer Praxis umfassen
 

  • die Diagnostik und Behandlung kindlicher Hörstörungen,
  • die Durchführung des seit 2009 eingeführten universellen Neugeborenen- Hörscreenings (UNHS),
  • die Abklärung von Störungen im Bereich der auditiven Verarbeitung und auditiven Wahrnehmung (AVWS),
  • die Diagnostik von Störungen der Stimme, der Sprache und des Sprechens sowie des Schluckens.

Auf Wunsch erfolgt auch die Erstellung medizinischer Gutachten.

Praxis

In der Groninger Straße in Leer befindet sich seit Februar 2016 unsere phoniatrisch-pädaudiologische Praxis. In den modernen Räumlichkeiten werden unsere Patienten – nach vorheriger telefonischer Terminabsprache – umfassend und kompetent medizinisch behandelt. Hierbei bemühen wir uns, nach Möglichkeit längere Wartezeiten zu vermeiden und auf Ihre Bedürfnisse bzw. die Ihres Kindes individuell und einfühlsam einzugehen. Unser Team stellen wir Ihnen hier vor.

Service und Informationen

Sie finden unsere Praxis in den ehemaligen Räumen der Wasserschutzpolizei in der Groninger Straße 45E in Leer.

Eine Bushaltestelle (Bürgermeister-Diekmann-Straße) befindet sich unmittelbar in Praxisnähe. Parkplätze finden Sie hinter dem Gebäude.

Um den Service für unsere Patienten kontinuierlich zu verbessern, freuen wir uns jederzeit über Ihre Anregungen und Vorschläge.

Terminabsage

 

Ihr Untersuchungstermin muss von Ihnen am vorausgehenden Werktag bis spätestens 12:30 Uhr bestätigt werden. Dieses sollte vorzugsweise via E-Mail, telefonisch oder per Fax erfolgen. Geschieht dies nicht oder nicht rechtzeitig, werden wir den Untersuchungstermin anderweitig vergeben.

Wird ein Termin trotz Zusage nicht wahrgenommen, behalten wir uns vor, Ihnen in Anlehnung an die ärztliche Gebührenordnung (GOÄ) eine Bereitstellungsgebühr von 80,00 € in Rechnung zu stellen.

Auch im Falle einer akuten Erkrankung bitten wir Sie um kurzfristige Benachrichtigung und Absage. Von der Bereitstellungsgebühr kann in diesen Fällen Abstand genommen werden, wenn binnen drei Arbeitstagen eine Bescheinigung des behandelnden Arztes über die akute Erkrankung vorgelegt wird.

Kontakt

phoniatrisch-pädaudiologische Praxis

Dr. med. K. U. Jahn


Adresse:
Groninger Straße 45e | 26789 Leer

Tel.: 0491  976 933 66 | Fax: 0491  976 933 77
Mail: info@paedaudiologie-leer.de

phoniatrisch-pädaudiologische Praxis

Dr. med. K. U. Jahn


Adresse:
Groninger Straße 45e
26789 Leer

Tel.: 0491  976 933 66
Fax: 0491  976 933 77
Mail:
info@paedaudiologie-leer.de

Groninger Straße 45E 26789 Leer

Kontaktformular

Datenschutz

4 + 12 =

* Link zur Datenschutzerklärung

 Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@paedaudiologie-leer.de widerrufen.